solaranlagen_header
solarstrom_header_schild
batteriespeicher_header_schild
informationen_header_schild
header_schild_energieversorgung
previous arrow
next arrow

Stromkosten hängen von

Investitionshöhe und Ertrag ab.

Zu welchen Kosten ein Betreiber Solarstrom produzieren kann, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

1. Preis Photovoltaik- Anlage
• für Sie und Ihre Familie genügt 1 kleine Anlage mit max. 10 kWp Leistung

Je größer das System, desto geringer der Preis pro installierter kWp Leistung.

2. Stromerzeugnisse der Anlage
• südliche Ausrichtung (35° Neigung)
• bring ca. 1.050 kW/h pro kWp Leistung

Sind die Bedingungen der Sonneneinstrahlung nicht ideal, können trotzdem noch ca. 950 kW/h pro kWp Leistung produziert werden.

Wirtschaftlichkeit steigt bei

höherem Eigenverbrauch

Einspeisevergütung sehr gering
Nutzen Sie ihren Strom selbst und sparen Sie dadurch Geld.
Maximieren Sie Ihren Eigenverbrauch und rufen Sie Ihren eigenen überschüssigen Strom ab, wenn Sie ihn benötigen!

Hört sich kompliziert an? - Ist es aber nicht!
Nutzen Sie einfach unsere Speichercloud.
Hier wird der überschüssige produzierte Strom in eine externe Cloud eingespeist und kann zu Bedarfszeiten wieder abgerufen werden.

Kontakt

WUMM GmbH
Allendestraße 68
98574 Schmalkalden

03683 4649000
info@wumm.energy

Regeln für die

Eigenversorgung

Rechtlich sind 2 Dinge zu beachten, wenn Sie sich selbst mit Energie versorgen wollen:

1. Bei einer Stromeinspeisung ins Netz verkaufen Sie die Energie an den Netzbetreiber.
• Erstattung der Umsatzsteuer vom Finanzamt (Kauf der PV-Anlage)
• Anlagenbetreiber verpflichtet sich (durch Verkauf der Energie) Umsatzsteuer an Finanzamt abzuführen
• durch Nutzung der Kleinunternehmerregel gilt, dass keine Umsatzsteuer auf den Eigenverbrauch anfällt

2. Eigenversorger sind Sie nur, wenn Sie als Nutzer von Solarstrom eine PV-Anlage betreiben.
• Nutzung des Stroms als Hauseigentümer (kein Anlagenbetreiber) zählt nicht als Eigenverbrauch
• Hauseigentümer zählt als Letztverbrauch, dadurch verpflichten Sie sich die EEG-Umlage zu zahlen

Kontaktformular _______________